Stilvoll und solide: Amerikanisches Nussbaumholz macht in nahezu jeder Einrichtung eine tolle Figur.

Herkunft und Qualität

Das Holz ist dunkelbraun, und es gibt weniger Unterschiede als bei europäischem Nussbaumholz. Es wird auch Walnussholz oder Nussholz genannt. Amerikanisches Nussbaumholz ist einfach zu bearbeiten und wird daher häufig eingesetzt in der Möbelindustrie. Dort wird es oft zu exklusiven Möbeln verarbeitet, aber auch zu Tischplatten oder Arbeitsflächen. Kleine Aststellen sind erlaubt, massives Nussbaumholz ist eine schöne, dunkelbraune Holzsorte mit einer luxuriösen Ausstrahlung.

Nachhaltigkeitsklasse

Mit der Nachhaltigkeitsklasse wird die Nachhaltigkeit der Holzsorte bestimmt. Bezüglich der natürlichen Nachhaltigkeit des Kernholzes gegen Schimmel und dgl. gibt es fünf Klassen. In der untenstehenden Tabelle werden diese näher erläutert (nach NEN-EN-350-2).


Klasse

Nachhaltigkeit

Angabe Lebensdauer in Jahren
1Sehr nachhaltig> 25
2Nachhaltig15-25
3Mäßig nachhaltig10-15
4Nicht besonders nachhaltig5-10
5Nicht nachhaltig< 5
60 % Nachhaltigkeitsklasse 3 (Lebensdauer: 10-15 Jahre)
80 % Bearbeitung
80 % Anwendbarheit

Eigenschaften und Anwendungen

Das Holz stammt aus dem Osten der Vereinigten Staaten. Es hat manchmal sogar einen lila Schein. Amerikanisches Nussbaumholz ist fest und splittert nicht. Hierdurch lässt es sich gut bearbeiten Besäumtes amerikanisches Nussbaumholz
Houtimport v.d. Hoogenhoff importiert amerikanisches Nussbaumholz direkt aus Amerika. Wir haben folgende Abmessungen auf Lager:

Unser Vorrat an Amerikanischer Nussbaum

Amerikaans Noten

DICKE
26 / 33 / 40 / 52 / 65mm.

LÄNGE
185 t/m 395cm 

Wünschen Sie weitere Informationen? Wir rufen Sie zurück!

CONTACT

Postbus 24, 5450 AA Mill

Karstraat 32, 5451 AV Mill

 

T +31 (0)485 45 15 32

F +31 (0)485 45 50 33

info@hoogenhoff.com

OPENINGSTIJDEN

Ma t/m Vr: 7.30 - 17.00

Za: 9.00 - 12.00

© 2017 Houtimport v.d. Hoogenhoff - Algemene voorwaarden - Webdesign Bonsai media